logo

19.1" Hohlwand Einbaurahmen für "tt" Serie

 

19.1" Hohlwand Einbaurahmen für "tt" Serie

tt-19.1-rahmen-hw



Einbaurahmen für ein 19.1" "tt" Touchpanel zur Montage in eine Hohlwand, Rigipswand, Holzkonstruktion.... Nur passend für Touchpanel der "tt" Serie.

Bestellen Sie hier den passenden Hohlwand Einbaurahmen für Ihr 19.1" Touchpanel der "tt" Serie. Der Hohlwandrahmen ist passend für alle Touchpanel der "tt" Serie. Das Betriebssystem, welches auf dem "tt" Panel installiert ist hat keinen Einflug auf die Auswahl der Wandhalterung. 

Der hier angebotene Wandeinbaurahmen für das 19.1" Touchpanel der "tt" Serie ist ein Wandeinbaurahmen für die Hohlwandmontage. Den Hohlwandrahmen können Sie für den Einbau des ANDROID Touchpanel in eine Rigipswand, Holzwand oder ähnliche Hohlkonstruktionen geeignet. Der Einbaurahmen für die Hohlwand kann in ein passendes Loch eingesetzt und dort fest montiert werden. Dies muss unbedingt vor dem Verputzen geschehen, da die Hohlwandrahmen nur teilweise vom Panel überdeckt werden. Dies betrifft beim Hohlwandrahmen die Lippe, welche auf dem Rigips sitzt und das Panel vor dem Verrutschen schützt. Da die Touchpanel mittels Magnethalterung eingesetzt werden ist es kein Problem, wenn der eigentliche Einbaurahmen ein wenig tiefer sitzt.

Alle Wandeinbaurahmen für Touchpanel der "tt" Serie sind stabile Metallrahmen und keine brüchiges Plastik. Es besteht deshalb keine Gefahr, dass Sie den Wandeinbaurahmen während der Montage zerstören könnten. Die Wandeinbaurahmen für die "tt" Serie bestehen aus 2 Teilen, welche per Magnet miteinander verbunden werden. Das garantiert Ihnen eine hohe Flexibilität bei der Montage und dem Einsetzen des Touchpanels. Der eine Teil des Wandeinbaurahmens wird normal in der Wand befestigt. Der andere Teil ist fest mit dem Touchpanel verbunden. Zur Wandmontage schieben Sie einfach das Touchpanel in den Wandeinbaurahmen. Gehalten wird das Panel dort durch extram leistungsstarke NEODYM Magnete. Dadurch ist sichergestellt, dass da Panel stets fest in der Wand sitzt, aber dennoch für Servicearbeiten herausnehmbar ist.