logo

VFace Basic für VRF / VRV

VFace Basic für VRF / VRV

ast-vface

663,79 € zzgl. MwSt (30.45% Rabatt)
461,67 € / 1 Stück zzgl. MwSt
Sie sparen : 202,12 €
Verpackungseinheit : 1

  nicht vorrätig Wartezeit 14 Tage


Server für die Klimasteuerung mit VRF und VRV · Anbindung an KNX möglich

Effiziente Klima Visualisierung in der Gebäudeautomation durch das VRF / VRV Bussystem. Setzen Sie dieses Klima Bussystem in der Gebäudeautomation ein und vereinfachen Sie Prozesse bei der zentralen Steuerung Ihrer HVAC Geräte. Das VFace Basic bietet Ihnen dazu viele Möglichkeiten. Das Gerät kann dabei nicht nur Steuerung von VRF / VRV Geräten eingesetzt werdem es kann Sie zusätzlich noch bei der Gebäudeautomation mit KNX unterstützen, denn das VFace Basic kann beide Bussysteme zeitgleich visualisieren und kontrollieren. Dies spart Ressourcen und Geld in der Gebäudeautomation, denn Energie sparen und effektives Verwendung von Ressourcen ist heutzutage eines der wichtigsten Aufgaben in der Gebäudeautomation. Und wir unterstützen Sie bei dieser Anforderung durch eine kostengünstige Klima Automatisierung im Bereich der Gebäudeautomation. Mit Hilfe unserer VFace Geräte wird Klimaautomation in der Gebäudeautomation auch von der technischen Umsetzung denkbar einfach und sprengt nicht mehr gesetzte Budgetvorgaben.

Wie ist das VFace Gerät zur Klima Automation aufgebaut und wie profitiert die Steuerung der Gebäudeautomation davon?

Ein VFace Gerät hat 2 Ports, in welche Sie verschiedene Module einsetzen können. Für die Gebäudeautomation bieten wir Ihnen zwei Module. Zum einen können Sie für die Visualisierung Ihrer Klimatechnik das VRV / VRF Modul in den Port 1 einsetzen. Mit diesem Modul können Sie jedes kompatible Klimagerät visualisieren und steuern. Zusätzlich bieten wir Ihnen beim VFace Basic die Möglichkeit in den Port 2 ein KNX Modul einzustecken. Mit dem KNX Modul haben Sie die Möglichkeit auf alle KNX Geräte in Ihrer Gebäudeautomation zuzugreifen und das gleichzeitig von einem Gerät aus. Sie kombinieren also durch die Verwendung eines VFace Basic zwei Bussyteme in Ihrer Gebäudeautomation. Nutzen Sie die Vorteile der Kombination einer HVAC Steuerung durch den VRF / VRV Bus und die Möglichkeiten, die Ihnen KNX in der Gebäudeautoamtion bietet durch den Einsatz eines einzigen Gerätes.

Welche Vorteile bietet mir die Nutzung von VFace für die Automation in der Gebäudeautomation?

Dank dem bidirektionalem VRF / VRV Bussystem haben Sie die Möglichkeit Ihre Klimatechnik zu visualisieren und zu steuern. Dazu müssen Sie das VRF / VRV Modul des VFace Basic mit der Zentraleinheit Ihrer Klimatechnik verbinden. Hierfür wird ein geschirmtes 3adriges Kabel benötigt. Sie haben nach der Einrichtung sofort Zugriff auf alle Daten der Klimaanlagen und dise fortan komfortabel überwachen und regeln. Neben den Daten über Ihre Zentraleinheit stellt Ihnen das VFace Basic auch alle Daten der angeschlossenen Innengeräte zur Verfügung. Dabei ist es unwesentlich, ob diese Geräte eine normale Split Einheit sind, oder ein Kassettengerät für die Deckenmontage.

Ist die Visualisierung für meine Klimagerät und die KNX Installation gleichzeitig nutzbar?

Ein entscheidender Vorteil für die Gebäudeautomation bei der Verwendung eines VFace Gerätes ist die Möglichkeit beide Bussysteme gleichzeitig zu visualisieren und zu steuern. Sie können mit dem VFace gleichzeitig Ihre Klimageräte und Ihre KNX Geräte visualisieren. Dadurch wird die Gebäudeautomation erheblich erleichtert, denn Sie brauchen fortan nur noch ein Gerät um beide System visualisieren zu können. Vergleichen Sie hierzu auch die Möglichkeiten das VFace Touch. Beim VFace Touch haben wir eine weitere Forderung aus der Gebäudeautomation umgesetzt und bieten fortan ein VFace Gerät mit einem Touch Display an.

Ist der Zugriff auf die Visualisierung der Klima Anlagen in der Gebäudeautomation kompliziert und was benötige ich dafür?

Der Zugriff ist denkbar einfach. Um auf die Visualisierung zugreifen zu können benötigen sie beim Einsatz eines VFace Basic einen Computer, der über einen Zugang zum Netzwerk verfügt. Da die Gebäudeautomation immer weiter voranschreitet sind Computer in der Regel bereits vorhanden. Verbinden Sie den VFace, wie in der Anleitung erklärt, mit dem Netzwerk und Ihrem zentralen Klimagerät und rufen Sie die Weboberfläche, inklusive Visualisierung, über einen Browser auf.  

Bieten Sie technische Unterstützung bei der Integration in die Gebäudeautomation?

Auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung in der Gebäudeautomation im Rahmen etlicher Großprojekte können wir Ihnen bei allen technischen Fragen hilfreich zur Seite stehen und Sie unterstützen. Deshalb bekommen Sie auch für die Integration vom VFace in die Steuerung der Gebäudeautomation technische Unterstützung durch unser erfahrenes Team. Die Unterstützung muss sich in dem Fall nicht nur auf die Integration vom VRV / VRF Bussystem beschränken. Unser Team kann Sie auch bei der gleichzeiten Integration von KNX in die Gebäudeautomatisierung unterstützen.

Kann die Lizenz beim VFace System erweitert werden, oder muss ich ein zusätzliches Gerät für die Erweiterung meiner Gebäudeautomation erwerben?

Die Lizenz kann erweitert werden, ohne das Sie ein neues gerät erwerben müssen. Wir erweitern Ihre Lizenz softwareseitig.